Cookies

Kirche für Kinder und Familien in St. Laurentius:
Kekse backen für den guten Zweck

Beim Stichwort „Kinderfastenaktion“ denken wohl die meisten an das Spendenkästchen: Eine bunte, faltbare Schachtel zum Sammeln von Spenden- seit über 30 Jahren Symbol der Aktion. Ob die Philippinen, Burkina Faso, Indien oder in diesem Jahr El Salvador: jedes Jahr widmet sich die Kinderfastenaktion des katholischen Hilfswerks MISEREOR einem anderen Land und bringt mit ihren Materialien Kindern den Alltag der Menschen vor Ort nahe.
Kinder unserer Gemeinde trafen sich am vergangenen Samstag, den 23. März zu einer Cookie- Backaktion zugunsten der Kinderfastenaktion. Dabei lernten sie auch El Salvador, das diesjährige Beispielland, etwas näher kennen. Mit Feuereifer wurden mehr als 150 Kekse gebacken und in kleine Tütchen verpackt. Als kleinen Beitrag für die Verbesserung der Lebensverhältnisse der Menschen in El Salvador wurden die Cookies am darauffolgenden Sonntag im Anschluss an den Familiengottesdienst gegen eine Spende verkauft. Das ging so schnell, dass beim anschließenden Gemeindetag nicht ein Krümelchen mehr übrig war. 75 Euro konnten so an Misereor überwiesen werden. Ein tolles Ergebnis – großes Dankeschön allen Bäckern und Spendern!