Pfarrgruppenwallfahrt

Fest des Glaubens in Maria Einsiedel am 18. August

Gemeinsam als Christen unterwegs sein und im vertrauensvollen und lernenden Miteinander zusammenwachsen- das ist der Leitgedanke der Pfarrgruppe Heilig Kreuz und St. Laurentius. Auch in diesem Jahr sind die Gläubigen beider Pfarreien und alle Interessierten wieder eingeladen sich am Samstag, den 18. August gemeinsam auf den Weg nach Maria Einsiedel zu machen um dort ein Fest des  Glaubens zu feiern.

Um 16 Uhr wird in der Pilgerhalle ein Gottesdienst gefeiert, für die Kinder wird es parallel einen eigenen Kindergottesdienst geben. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Zusammensein bei Kaffee und Kuchen oder zum Spielen.

Gegen 18.30 Uhr endet das Fest mit einem Segen in der Pilgerhalle.

Für den Weg nach Maria Einsiedel gibt es verschiedene gemeinschaftliche Angebote:

Diejenigen, die die Strecke als Fußweg mit geistlichen Impulsen gehen möchten, treffen sich um 11.30 Uhr vor der Kirche St. Laurentius.

Eine Fahrradgruppe, zu der vor allem Familien eingeladen sind, startet um 14 Uhr vor der Kirche Heilig Kreuz.

Zur Bildung von Fahrgemeinschaften liegen ab Anfang Juli in beiden Kirchen Listen aus. Treffpunkt der Fahrgemeinschaften ist um 14:45 Uhr jeweils auf den Parkplätzen von St. Laurentius und Heilig Kreuz.

Weitere Informationen sind auch über die Pfarrbüros der beiden Gemeinden erhältlich (Telefon Heilig Kreuz: 72909, St. Laurentius: 4160).

 

Musiker/innen für Projektband gesucht!

Für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes in Maria Einsiedel sind Instrumentalisten aus beiden Gemeinden gesucht, die Lust haben als Projektband gemeinsam zu musizieren. Interessierte werden gebeten sich in einem der beiden Pfarrbüros zu melden!