Laurentiusbrote statt Pfarrfest

 

 

 

„Laurentiusbrote“ statt Pfarrfest

Die „Laurentiusbrote“, die am letzten Augustwochenende in den Gottesdiensten gesegnet und anschließend gegen eine Spende abgegeben wurden, haben einen Erlös von 900 € erbracht.

Im Namen der Pfarrgemeinde übergaben Heike Schader und Ulrike Meyer die Spende an Björn Metzgen, den Leiter des Zentrums der Wohnungslosenhilfe. Das Geld fließt in die Renovierung des „Laurentius- Appartements“, an dessen Finanzierung unsere Pfarrgemeinde schon beim Bau des Zentrums vor 20 Jahren beteiligt war.

Allen an der Aktion Beteiligten sowie den Spenderinnen und Spendern sei herzlich gedankt!

Familienkirche am Lagerfeuer

Familienkirche: Gottesdienste im Freien

Über den Sommer hinweg hat die Familienkirche zahlreiche Gottesdienste im Freien gefeiert. Besonders gut angenommen wurden dabei die „Gottesdienste auf der Picknickdecke“, die an der Bleiche und im Hospizgarten stattgefunden haben. Außerdem haben sich die an die Kirchen angrenzenden Pfarrwiesen als neue Gottesdienstorte etabliert, bei uns wurden dort die Gottesdienste am Lagerfeuer gefeiert.