Krippenspiel

Familienchristmette an Heiligabend mit Krippenspiel der Schola

Das Krippenspiel der Schola erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Auch in diesem Jahr wurde das Stück wieder eigens für diese Aufführung komponiert und wird von den Kindern solistisch und als Chor gesungen und auch gespielt. Dafür wurde in den letzten Wochen schon fleißig geprobt. Eine kleine Kostprobe des Hirtenchores gibt es hier:

Das Krippenspiel wird wie immer in der Familienchristmette aufgeführt, die dieses Jahr bereits um 16.30 Uhr stattfindet.

Krippensingen

Krippensingen-Lieder und Geschichten vor der Krippe

Für uns Christen fängt Weihnachten an Heiligabend erst an. Das gemeinsame Singen an der Krippe in der weihnachtlich geschmückten Kirche ist eine schöne Möglichkeit, nach den Feiertagen weihnachtliche Stimmung zu erleben und zu genießen.

Nach einer coronabedingten Pause wird es in diesem Jahr in Sankt Laurentius wieder ein solches Krippensingen geben. Es werden Weihnachtslieder gesungen und weihnachtliche Geschichten zu hören sein. Alle Interessierten sind dazu am Freitag, den 30.12.22 um 16.30 Uhr herzlich eingeladen.

Familiengottesdienst mit Zukunftswerkstatt

Familiengottesdienst mit Zukunftswerkstatt

Neues wagen, Großes denken und Träume haben – auch und gerade in unserem neuen Pastoralraum. Daraus ist die Idee der #Werkstattkirche für den Kirchenraum St. Laurentius entstanden.

Sie sind neugierig auf dieses Projekt? Nach dem Familiengottesdienst am Sonntag, den 6. November um 9.30 Uhr erfahren Sie mehr darüber. Bei verschiedenen Mitmachstationen sind alle eingeladen, eigene Ideen, Gedanken und Überlegungen einzubringen.

Meet, Eat &Pray

Wortgottesdienst mit anschließendem Imbiss

Am Sonntag, den 30.10. lädt die Familienkirche zu „Meet, Eat & Pray“ in die Kirche Sankt Laurentius ein.

Um 11 findet dort ein Wortgottesdienst vor allem für Jugendliche und für Familien mit älteren Kindern statt.

Wie der Titel es andeutet, wird es im Anschluss einen Imbiss geben mit der Möglichkeit zum Plaudern. Dafür sollte Fingerfood mitgebracht werden.

Missiosonntag

Missio-Aktion: Solidarität mit den Menschen in Kenia

Im Mittelpunkt der diesjährigen missio-Aktion steht Nairobi, die Hauptstadt Kenias. Auf der Flucht vor Gewalt und Dürre strömen täglich Menschen in die ostafrikanische Metropole. Für die meisten endet die Suche nach einem besseren Leben in den großen Slums. Die missio-Aktion stellt Menschen vor, die dort mit Ideenreichtum und Mut ihr Leben meistern und will dazu ermutigen, sich jenseits konfessioneller, sozialer und kultureller Unterschiede für das Wohl aller einzusetzen.

Im Pastoralraum Bensheim-Zwingenberg sind dazu verschiedene Aktionen geplant, die zusammengefasst sind auf diesem Flyer „Missiosonntag“ weiterlesen

Verabschiedung Küster

Jubiläum und Verabschiedung unserer langjährigen Küster

Am vergangenen Wochenende haben Marlies Gärtner und Friedel Rolf ihr 25jähriges Jubiläum als Küster:in in Sankt Laurentius gefeiert. Gleichzeitig wurden sie auf ihren Wunsch hin auch in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Wir sagen von ganzem Herzen „DANKE“ und wünschen den beiden alles Gute!!!

„Verabschiedung Küster“ weiterlesen

Kirchenkaffee

Kirchenkaffee

Auch nach der Einführung der geänderten Gottesdienstzeiten wird es weiterhin regelmäßig Kirchenkaffee und Eine-Welt-Verkauf geben und zwar jeweils am ersten Sonntag im Monat, an dem ein Sonntagsgottesdienst in Sankt Laurentius stattfindet.

Newsletter

Neu: Newsletter informiert über Neuigkeiten aus dem Pastoralraum

Einiges hat sich in den letzten Wochen in den Gemeinden unseres neuen Pastoralraums verändert – neue Gottesdienstzeiten, neue Gesichter…

In den kommenden zwei Jahren werden weitere Veränderungen anstehen. Gemeinsam gestalten wir Kirche, gründen zukünftig eine neue Pfarrei und werden damit zu einem lebendigen Netzwerk von sechs Gemeinden.

Dafür ist noch einiges zu tun und viele Engagierte sind schon dabei, diesen Weg mitzugestalten. Um alle Interessierten besser über auf dem neuesten Stand zu halten und Informationen leichter verbeiten zu können, gibt es vom Team Öffentlichkeitsarbeit nun einen regelmäßigen Newsletter.

Den ersten Newsletter gibt es hier zum Anschauen. Um den Newsletter regelmäßig zu erhalten, kann man sich hier anmelden.

 

Abschied von Karl-Heinz Neder

Abschied von Karl-Heinz Neder

Unsere Pfarrgemeinde nimmt Abschied von unserm langjährigen Mitglied Karl-Heinz Neder.  Er hat sich über viele Jahr hinweg in verschiedensten Bereichen in unserer Gemeinde engagiert. Bis zuletzt galt sein herausragendes soziales Engagement vor allem den Obdachlosen vor Ort und reichte bis zu den Menschen in Afrika. Sein Handeln war geprägt von christlicher Ethik und Mitgefühl. Dafür sind wir ihm zu großem Respekt und Dank verpflichtet. In Verbundenheit mit der Familie vertrauen wir ihm nun der ewigen Liebe Gottes an.