Messdiener

Messdiener

Zur Zeit besteht die Gruppe aus ca. zwanzig aktiven Kindern und Jugendlichen zwischen 9 und 20 Jahren.

Es finden diverse Aktionen statt und in Gruppenstunden werden die verschiedenen Dienste der Ministranten und Ministrantinnen eingeübt. Es werden Spielnachmittage, Ausflüge wie z. B. Schlittschuh fahren, Fahrradtouren, Bowling,  Minigolfen und weitere Aktivitäten vom Pizzaessen bis zur Teilnahme an der Ministrantenwallfahrt der Diözese Mainz durchgeführt.

Einmal im Jahr fahren die Messdiener und Messdienerinnen ins „Hexenhäuschen“, ein Jugendhaus im Schwarzwald. Diese gemeinsame Zeit dient dem besseren Kennenlernen und der Teambildung. Es finden (Nacht-)-wanderungen statt, wir feiern Gottesdienst oder haben einfach Spaß bei Lagerfeuer, Stockbrot und Gitarrenklängen.

Die Hauptaufgabe ist aber immer noch der Dienst am Altar. So ist jeder Ministrant/Ministrantin etwa einmal in zwei Wochen zum Dienen eingetragen.

Messdiener kann jeder werden , der zur Erstkommunion gegangen ist, mit Gleichaltrigen in Kontakt treten will und aktiv in der Pfarrgemeinde mitwirken möchte. Wer Lust hat, Messdiener zu werden, kontaktiert einfach die Leiterrunde. Wir freuen uns immer!

Mail: ministranten@sanct-laurentius.de